Über den Verein

Der KTW e.V. ist ein gemeinnütziger Verein und eine Initiative des StuKo (StudierendenKonvent) der Bauhaus-Universität Weimar. Er besteht seit 2002 und wurde gegründet, um die Ausrichtung des jährlich am 1. Mai stattfindenden Seifenkistenrennens weiterhin zu ermöglichen. Seitdem ist der Verein Träger für verschiedenste (studentische) Projekte.

Aktuelle Aktivitäten/ Veranstaltungsreihen

  • Das Seifenkistenrennen SpaceKidHeadCup findet jedes Jahr am 1. Mai statt.
  • Projekt EINS - Betreiber der ehemaligen "Schütze" als soziokulturelles Zentrum in Weimars Altstadt für Musikkultur, Theater, Karaoke, Spieleabende, Internationale Abende
  • diePOP - neuer Akteur in der vielfältigen Musiklandschaft Thüringens
  • DIKuK - Deutsches Institut für Kabarett und Kleinkunst e.V. (Theater im Projekt EINS)
  • Initiative für Freundlichkeit (IfF) - Politisches und soziales Engagement für Flüchtlinge.
  • LUCIA Verlag - studentisches Verlagsprojekt, welcher Arbeiten aus Weimar veröffentlicht und vertreibt.
  • IMMATRIKULATIONSPARTY- Erstsemesterbegrüßung mit musikalischer und visueller Untermalung.
  • summaery Eröffnungsfeier - jährlicher Festakt in Kooperation mit der Bauhaus-Universität Weimar.
  • Straßenfeste, Public Viewings und Filmvorführungen
  • Salsa Weimar