Von Europa zu den Sternen — Konzerte

von-europa-zu-den-sternen-plakat-1

„Von Europa zu den Sternen“ ist ein Projekt, das von drei Studenten der Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar ins Leben gerufen wurde. Gemeinsam organisieren sie folgende zwei Sinfoniekonzerte:

  1. Konzert:
    12. November 2016
    Beginn: 19.30
    Veranstaltungsort: Notenbank Weimar
  1. Konzert:
    13. November 2016
    Beginn: 11.00
    Veranstaltungsort: Volksbad Jena

Mitwirkende:

Das Projektorchester besteht aus Studenten aller Fachbereiche der Musikhochschule Franz Liszt sowie aus einzelnen Studenten der Bauhaus-Universität. Als Solist wird Constantin von Knebel Doeberitz zu hören sein, der Student der Musikhochschule und Mitorganisator des Projekts ist. Des Weiteren wird Hans Georg Panczak als Sprecher auftreten, der unter anderem als deutsche Stimme Luke Skywalkers bekannt ist. Dirigent wird Tobias van de Locht sein.

Leave a Reply