SUSI POP – Performance am kiosk.6

susipop_Plakat_Final.indd susi pop

Mayday Mayday Mayday.
This is kayak Susi Pop Pop Pop.
See. Not. Rettung. Übung. Stopp.

Am 12.05.2016 ab 19:30 Uhr wird der ehemalige Post- und Zeitungsstand am Weimarer Sophienstiftsplatz zum Schaufenster für Schiffbrüche in Text und Bild. Bewusst wählt SUSI POP den kiosk.6 als Ort der Performance und die Zeitung als ihr Medium. Denn Schiffbruch ist künstlerisches Leitmotiv, Daseinsmetapher, Pressealltag 2016, Verfehlung und Entbehrung, ein Treffen mit Gewalten und (Un)Glück.

Was gibt es?
Heinrich liegt am Boden als öder, schiffbrüchiger Mann und drückt sein glühendes Antlitz in den feuchten Sand; magentafarbenes Totes Meer im Glas; die fließenden, berauschenden Stimmen von Leif Weitzel und Mara May; poppige Susis.

Also Segel gehisst und Kiosk ahoi!

Sophienstiftsplatz
99423 Weimer
Künstlerische Interaktion
12. Mai 2016

weitere Infos:
http://www.markepunktsechs.de

 

Leave a Reply