IBUg Stoff + Leder 2014

19.08.2014

Flyer IBUg »Stoff und Leder« 2014 (DIN A6) - Druckversion (komplett)
Flyer IBUg »Stoff und Leder« 2014 (DIN A6) - Druckversion (komplett)

IBUg Stoff + Leder

29. bis 31. August 2014
Areal Schützenplatz: Schützenplatz 3, 08451 Crimmitschau
ehemaliges Textilmuseum: Leipziger Straße 125, 08451 Crimmitschau

Die Industriebrachenumgestaltung (kurz IBUg) geht in diesem Jahr in ihre 9. Auflage. Ab dem 22. August beziehen mehr als 80 Künstler und Künstlergruppen die ehemalige Lederfabrik am Schützenplatz und die Tuchfabrik der Gebrüder Pfau an der Leipziger Straße der westsächsischen Stadt Crimmitschau, und verwandeln die beiden Spots in einer einwöchigen Kreativphase in zwei Gesamtkunstwerke. Die Ergebnisse sind Basis des Urban Culture Festivals “IBUg Stoff + Leder” vom 29. bis 31. August. Zum umfangreichen Rahmenprogramm gehören verschiedene Führungsprogramme, 2 Kinos, Lectures und Talk, die Ausstellung IBArt, eine Siebdruckwerkstatt, Markt und eine Chillout Area sowie der Markt und die traditionelle IBUg-Aftershow-Party (die es 2014 gleich zweimal gibt :-).
http://www.ibug-art.de/-

Udo Nauber

Bauhaus Summer School – Bergfest

11.08.2014

IMG_2537

Inzwischen zur Tradition geworden ist die Veranstaltung "Bauhaus Gots Talent" zur Halbzeit der Summer School. Für einige Teilnehmer wird sie die Abschlussparty, für andere das Bergfest. Ein großer Spaß für alle Beteiligten.

Beginn am Freitag dem 15.08. um 18 Uhr bis 02 Uhr in der Mensa am Park in Weimar.

Udo Nauber

Vernissage – Ausstellungseröffnung “Was bleibt ?” der marke.6

07.08.2014

Marke 6_Was_bleibt_Flyer_98x98mm_Vorderseite-page-001 Marke.6_Was_bleibt_Flyer_98x98mm_Rueckseite_NEU-page-001

Die Ausstellung »Was bleibt? – Ein Versuch zur Gegenwart« wird dem Vorhaben folgen, ein Charakterbild unserer Zeit zu entwerfen, indem sie fragt, was in 100 Jahren von uns erhalten sein wird. Was ist es, das unser Zeitalter von anderen unterscheidet und worin kommt es zum Ausdruck? Welche gegenwärtigen Entwicklungen und Ereignisse werden als erinnernswert gelten und Eingang in das kollektive Gedächtnis finden?

Neun Positionen internationaler Bauhaus-Studierender wurden aus den zahlreichen Einsendungen ausgewählt: Ayla Güney, kiosk.6, Christopher Falbe und Sebastian Wanke, Charlene Hahne, Haiyue Tao, Lea Kutz, Max Ratay, Rubab Paracha, Hannes Schmidt.
====Vernissage am 07.08.2014 ab 19 Uhr im Neuen Museum Weimar=====

Udo Nauber

Bauhaus Summer School – Eröffnungsfest

25.07.2014

summer school

Unter dem Motto "Bonvena" heißen wir alle Teilnehmer am 03.08.2014 im Bilbliotheksinnenhof herzlich Willkommen. Bei Musik und gutem Essen wird das Eis schnell gebrochen. Alle tragen Kleidung in den Farben ihrer Heimatländer oder des Landes, dessen Sprache während der Summer School erlernt wird.

Udo Nauber

Die Glühbirne

25.07.2014

glüh

Rätsel:
... steht für mehrere Personen, zu denen die eigene gehört, für einen Kreis von Menschen, in den die eigene Person eingeschlossen ist ... etwas tun, unternehmen; sich mit etwas [Bestimmtem] beschäftigen ... weibliche Form von ein (unbestimmter Artikel) ... zwangloses, privates Fest..

Udo Nauber

60 Jahre Fakultät Bauingenieurwesen – Festakt

25.07.2014

497fd0b6c8

Programm 11. Juli 2014?

17.30 Uhr B reit
Eröffnung
18.30 Uhr B staunt
"Die Leiden des jungen Ingenieurs" - Theater mit der Fachschaft
"Empfehlungen des Geheimen Rates Goethe zur Studienwahl an der Bauhaus-Universität Weimar" - Theater mit Prof. Bidlingmaier
19.30 Uhr B kloppt
Schlagwerk-Workshop mit allen Gästen
21.00 Uhr B spielt
Die Band der Lehrenden
22.00 Uhr B schwingt
Musik aus den letzten 60 Jahren
B gleitet - Acoustique Express Quartett

 Das Fest findet in der Marienstraße 13 im Mensainnenhof statt.

Udo Nauber

Summaery – Giegling HOW TO BECOME ONE

08.07.2014

giegling
Donnerstag um 23:00
Rießnerstraße 23 - Hinterhof - Weimar

Zur diesjährigen Summaery präsentiert Giegling die interaktive Installation "How to become one".
Mit allen Sinnen wollen wir uns durch die Anderen erfahren. Die gemeinsame Bewegung als Schlüssel zur Entgrenzung. Die Weimar Experience in einer ungeahnten Dimension.

Udo Nauber

Summaery 2014 Eröffnungsfest

08.07.2014

logo2

Um 19 Uhr auf dem Uni Campus wird die summaery 2014 offiziell gefeiert.

Line up___
LIVE Band Noë aus Berlin
Cartesian vs. DJ Pryme aus Weimar
Comixxx aus Berlin

Licht und Shows:
Demxer
Photon – Laser
zündkollektiv – Pyro

Essen und Getränke vor Ort.

http://www.uni-weimar.de/summaery/2014/

https://www.facebook.com/events/458908337580054

Udo Nauber

Sinnflut / Urbanistenball 2014

29.06.2014

plakat
megalomanischer wahnsinn,
papiertüten treiben stilblüten in wartehallen,
hefte entfalten ihre schönheit im freien fall.

wir sind eine einheit aus molekülen,
die sich lieben. ein sichtbetonbunker
setzt meinen flügen ein jähes ende.

fassungslos am straßenrand, studiere die karten
keiner kennt den weg
und nun stehen alle wege offen.

überall lichter, farben, gerüche. gedränge und motorenlärm
vom geräusch zum rausch. ekstase.
verschmelzen mit der stadt.

untergehen in der sinnflut.
nach Sichtbeton »In Städten«

https://www.facebook.com/events/272559436261752
Udo Nauber

Präparadiesische Hysterie

16.06.2014

flyer

19:30 THEATERAUFFÜHRUNG
"Präparadiesische Hysterie"

21:30 KONZERT
Cayoux
http://www.cayoux.com/

22:30 PARTY
VRIL (Live)
(Delsin, Ostgut Ton, Giegling)
KONSTANTIN
(Giegling)
DITTRICH
(Präparadiesische Hysterie)

https://www.facebook.com/events/610854332344030/

Udo Nauber